Sonstige Veranstaltungen 2014 - Feuerwehr Naitschau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sonstige Veranstaltungen 2014

Vereinsleben > Veranstaltungen 2014

Maibaumaufstellen und Hexenfeuer 2014


Der Maibaum steht und das Hexenfeuer ist abgebrannt.
Bei schönstem Wetter wurde gegen 18.00 Uhr mit dem Aufstellen des Maibaumes begonnen. Leider werden es immer weniger Kameraden oder auch freiwillige Helfer die beim Stellen des Baumes helfen können. Doch mit vereinten Kräften stand der Maibaum eine halbe Stunde später an seinen Platz.

Foto 1-6: Thomas Batschkus

Trotz schönem Wetter füllte sich der Dorfplatz nur langsam. Gegen 20.45 Uhr startete dann unser Fackelzug. Nach einer kleinen Runde durch das Dorf, konnte dann mit den Restern der Fackeln das Hexenfeuer entzündet werden. Im Feuerschein hatte sich der Dorfplatz nun recht gut gefüllt und es wurde bis in den Morgen hineingefeiert.

Tannenbaumversteigerung 2014

Unsere Gäste, die unsere Tannenbaumversteigerung besuchen, kommen schon mit hohen Erwartungen was Stimmung und Unterhaltung betrifft. Auch in diesem Jahr sollten sie nicht enttäuscht werden.
Für die musikalische Umrahmung haben wir wieder wie im vergangenen Jahr die Gruppe „Holli-day“ gewinnen können. Mit ihrer Musik füllten sie zwischen den Versteigerungspausen die Tanzfläche mit reichlich Tänzern.
Unsere beiden Auktionatoren Gunter Horlbeck und Thomas Strauß hatten alle Hände voll zu tun um die mitgebrachten Präsente an unsere Besucher zu bringen. Mit viel Spürsinn für unsere Gäste wurde so manch Gebot in die Höhe getrieben.

Gegen 22.00 Uhr kam es dann zum Auftritt unser schon mit Spannung erwarteter Überraschungsgästen. Diesmal wurden die Besucher mit der Gruppe „Truck-Stop“ verkörpert durch Gunter Horlbeck, Thomas Strauß, Thomas Mathes und Sebastian Sommerfeld, überrascht. Zur tänzerischen Umrahmung hatten sie noch die Line-Dancer „CARP-PIPER“ aus Zeulenroda mitgebracht. Bei toller Stimmung ging es natürlich nicht ohne Zugabe ab. Mit Wunderkerzen und Konfetti untermalte das Publikum den Auftritt.
Am Ende der Versteigerung galt es dann noch einige liebevoll gestaltete Torten an die Frau oder den Mann zu bringen. Die gute Stimmung lies die Preise noch mal richtig ansteigen, so dass man für ein Stück Torte wohl sonst im Laden eine ganze Torte erhalten würde.
Dank unserer Gäste und den Akteuren wurde es wieder ein unterhaltsamer Abend mit viel Spaß und guter Laune.


Tannenbaumverbrennen 2014


Nun ist die erste Veranstaltung im neuen Jahr schon wieder Geschichte. Bereits zum 4. Mal wurden die Tannenbäume in Naitschau verbrannt und der Zuspruch wird von Jahr zu Jahr größer. Viele Einwohner brachten ihre Weihnachtsbäume und so manch einer war erschrocken wie schnell so ein trockener Baum in Vollbrand steht. Bei Temperaturen knapp über 0 C° schmeckte vielen der vielleicht erste Glühwein in diesem Jahr.
Am Sonntagmorgen, um 10.30 Uhr zeugte nur noch eine rauchende Feuerstelle von der Veranstaltung.

11. 01. 2014

 
25.05.2017

Besucherzähler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü