Einsätze 2023 - Feuerwehr Naitschau

Direkt zum Seiteninhalt


Einsatzberichte der Feuerwehr
Naitschau 2023


Bericht Nr. 14/23

Hilfeleistung

Datum:

21.12.2023

Alarmzeit:

19:21 Uhr

Einsatzdauer:

25 min

Einsatzort:

B 94 Richtung Zoghaus

Anzahl Einsatzkräfte der FW Naitschau:

7 Kameraden

eingesetzte Fahrzeuge der FW

Naitschau

KLF, LF8

weiter alarmierte Feuerwehren:

Zoghaus

weitere Einsatzkräfte vor Ort:

keine

Kurzbericht

Auf der B94 Richtung Zoghaus wurde wir zur Beseitigung eines entwurzelten Baumes gerufen. Die Feuerwehr Zoghaus war schon vor Ort und übernahm die Einsatzstelle. Unser LF8 konnte den Einsatz noch im Gerätehaus abbrechen.

Bericht Nr. 13/23

Hilfeleistung

Datum:

03.12.2023

Alarmzeit:

15:45 Uhr

Einsatzdauer:

45 min

Einsatzort:

B 94 Ortslage Naitschau

Anzahl Einsatzkräfte der FW Naitschau:

4 Kameraden

eingesetzte Fahrzeuge der FW

Naitschau

KLF

weiter alarmierte Feuerwehren:

Langenwetzendorf, Zoghaus

weitere Einsatzkräfte vor Ort:

Polizei

Kurzbericht

Zusammen mit der Feuerwehr Langenwetzendorf und Zoghaus beseitigten wir eine Ölspur die von Langenwetzendorf bis Naitschau ging.

Bericht Nr. 12/23

Hilfeleistung

Datum:

28.11.2023

Alarmzeit:

04:58 Uhr

Einsatzdauer:

55 min

Einsatzort:

K 405 zwischen Wellsdorf und Dobia

Anzahl Einsatzkräfte der FW Naitschau:

5 Kameraden

eingesetzte Fahrzeuge der FW

Naitschau

KLF+HDL-Anhänger

weiter alarmierte Feuerwehren:

Wellsdorf

weitere Einsatzkräfte vor Ort:


Kurzbericht

Wir wurden zu Unterstützung der Feuerwehr Wellsdorf zur Beseitigung von Schneebruch gerufen.

Bericht Nr. 11/23

Hilfeleistung

Datum:

20.10.2023

Alarmzeit:

13:16 Uhr

Einsatzdauer:

60 min

Einsatzort:

B94 zwischen Zoghaus und Silberloch

Anzahl Einsatzkräfte der FW Naitschau:

5 Kameraden

eingesetzte Fahrzeuge der FW

Naitschau

KLF+HDL-Anhänger

weiter alarmierte Feuerwehren:

Langenwetzendorf, Wildetaube, Zoghaus, Daßlitz, Nitschareuth, Neugernsdorf, KBI Greiz

weitere Einsatzkräfte vor Ort:

Rettungsdienst, Polizei

Kurzbericht

Auf der B94 zwischen Zoghaus und Silberloch kam ein PKW von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine Böschung. Infolgedessen kam er auf der Seite zu liegen. Beide Insassen wurden dabei verletzt und vom Rettungsdienst versorgt. Unsere Aufgabe bestand in der Absicherung des PKWs und der Beräumung der Unfallstelle.

Bericht Nr. 10/23

Hilfeleistung

Datum:

12.10.2023

Alarmzeit:

16:25 Uhr

Einsatzdauer:

60 min

Einsatzort:

B94 Naitschau Richtung Göttendorf, Abzweig Langenwetzendorf

Anzahl Einsatzkräfte der FW Naitschau:

5 Kameraden

eingesetzte Fahrzeuge der FW

Naitschau

KLF+HDL-Anhänger

weiter alarmierte Feuerwehren:

Zoghaus

weitere Einsatzkräfte vor Ort:


Kurzbericht

Am 12.10.23 wurden wir zur Beseitigung einer Ölspur zwischen Naitschau und Göttendorf gerufen. Die Fahrbahn wurde mit Bioversal behandelt und anschließend gereinigt.

Bericht Nr. 09/23

Brand (Feld)

Datum:

17.07.2023

Alarmzeit:

15:37 Uhr

Einsatzdauer:

40 min

Einsatzort:

Naitschau Richtung Langenwetzendorf

Anzahl Einsatzkräfte der FW Naitschau:

8 Kameraden

eingesetzte Fahrzeuge der FW

Naitschau

KLF+HDL-Anhänger, LF8+STA

weiter alarmierte Feuerwehren:

Langenwetzendorf, Wildetaube, KBM Zeulenroda

weitere Einsatzkräfte vor Ort:


Kurzbericht

Vor Ort stellte sich herraus das die Mittel und Kräfte der Feuerwehr Langenwetzendorf und Wildetaube ausreichen. Unsere Aufgabe bestand darin bei Bedarf eine Langewegestrecke von einen naheliegenden Löschteich aufzubauen.

Bericht Nr. 08/23

Brand (Feld)

Datum:

11.07.2023

Alarmzeit:

14:42 Uhr

Einsatzdauer:

45 min

Einsatzort:

Zoghaus oberhalb Gommlaer Weg

Anzahl Einsatzkräfte der FW Naitschau:

8 Kameraden

eingesetzte Fahrzeuge der FW

Naitschau

KLF+HDL-Anhänger, LF8+STA

weiter alarmierte Feuerwehren:

Langenwetzendorf, Zoghaus, Wildetaube, KBM Zeulenroda

weitere Einsatzkräfte vor Ort:


Kurzbericht

Ein Eingreifen unserer Wehr war nicht notwendig. Der Ortsansässige Landwirt hat durch den Einsatz einer Scheibenegge ein Ausbreiten des Brandes verhindert.

Bericht Nr. 07/23

Hilfeleistung

Datum:

08.06.2023

Alarmzeit:

17:34 Uhr

Einsatzdauer:

20 min

Einsatzort:

B 94

Anzahl Einsatzkräfte der FW Naitschau:

5 Kameraden

eingesetzte Fahrzeuge der FW

Naitschau

KLF

weiter alarmierte Feuerwehren:

keine

weitere Einsatzkräfte vor Ort:

keine

Kurzbericht

Ein abgebrochener Ast eines Kirschbaumes auf der B 94 wurde aus den Gefahrenbereich der Bundesstraße entfernt.

Bericht Nr. 6/23

Einsatzübung

Datum:

02.06.2023

Alarmzeit:

19:00 Uhr

Einsatzdauer:

2,5 Stunden

Einsatzort:

Autohaf Schaub

Anzahl Einsatzkräfte der FW Naitschau:

11 Kameraden

eingesetzte Fahrzeuge der FW Naitschau:

KLF-Thüringen+HDL-Anänger, LF8

weiter alarmierte Feuerwehren:

Zoghaus

weitere Einsatzkräfte vor Ort:

DRK Zeulenroda-Triebes

Kurzbericht

Am Freitag den 02.06.23 zu unserer monatlichen Ausbildung führten wir mit der Feuerwehr Zoghaus und dem DRK-Zeulenroda eine gemeinsame Einsatzübung durch. Es wurde auf dem Autohof Schaub ein VKU zwischen zwei PKW nachgestellt. Es gab zwei verletzte Fahre, wovon sich einer nicht mehr selbständig aus dem PKW befreien konnte. Das andere Fahrzeug begann zu brennen und starker Rauch brachte die eingeklemmte Person in Gefahr. Mittels einer Fluchthaube wurde der Fahrer vor den Rauch geschützt und unter schweren Atemschutz wurde das Fahrzeug gelöscht. In der Zwischenzeit versorgte der Rettungsdienst den zweiten Fahrer. Nachdem keine Gefahr durch den Brand mehr vorhanden war, begannen wir zusammen mit dem Rettungsdienst und schwerem Rettungsgerät den Patienten rückenschonend aus dem Fahrzeug zu befreien.
Vielen Dank an die Kameraden aus Zoghaus und dem Rettungsdienst vom DRK für die tolle Zusammenarbeit.

Bilder

Bericht Nr. 5/23

Einsatzübung

Datum:

30.05.2023

Alarmzeit:

17:35 Uhr

Einsatzdauer:

3,0 Stunden

Einsatzort:

Ortslage Langenwetzendorf, Abzweig Laremo

Anzahl Einsatzkräfte der FW Naitschau:

12 Kameraden

eingesetzte Fahrzeuge der FW Naitschau:

KLF-Thüringen+HDL-Anänger, LF8

weiter alarmierte Feuerwehren:

Feuerwehr Langenwetzendorf
Feuerwehr Weida
Feuerwehr Zoghaus
Feuerwehr Daßlitz
Feuerwehr Nitschareuth
KBI Greiz
Rettungsdienst
Feuerwehr Wildetaube
Feuerwehr Neugernsdorf
Feuerwehr Gera-Liebschwitz
Drohneneinheit Feuerwehr Langenwetzendorf

weitere Einsatzkräfte vor Ort:

SEG Greiz
Orgl.
AB MANV
SEG Landkreis Greiz
SEG Gera
PSNV E / B
LNA

Kurzbericht

Wir wurden zur Unterstützung einer Einsatzübung nachalarmiert. Bei der Übung handelte es sich um einen VKU zwischen einem Bus und einem PKW. Es gab eine große Anzahl an Verletzten die versorgt werden mussten.

Bericht MDR/ hier...

Bericht Nr. 4/23

Absicherung Fackelumzug

Datum:

30.04.2023

Einsatzzeit:

19:45 Uhr

Einsatzdauer:

5 Stunden

Einsatzort:

Ortslage Naitschau

Anzahl Einsatzkräfte der FW Naitschau:

10 Kameraden

eingesetzte Fahrzeuge der FW Naitschau:

KLF, LF8

weiter Feuerwehren:

keine

weitere Einsatzkräfte vor Ort:

keine

Kurzbericht

Absicherung des Fackelunzuges und des Maifeuers in der Ortslage Naitschau.

Bericht Nr. 3/23

Einsatzübung

Datum:

14.04.2023

Alarmzeit:

18:20 Uhr

Einsatzdauer:

2,5 Stunden

Einsatzort:

Ortslage Wellsdorf

Anzahl Einsatzkräfte der FW Naitschau:

11 Kameraden

eingesetzte Fahrzeuge der FW Naitschau:

KLF-Thüringen+HDL-Anänger, LF8

weiter alarmierte Feuerwehren:

Wellsdorf, Erbengrün

weitere Einsatzkräfte vor Ort:

keine

Kurzbericht

Durch die Feuerwehr Wellsdorf wurde eine Einsatzübung organisiert. Das Einsatzszenario war ein angenommener Verkehrsunfall wobei ein PKW mit einen Strommast kollidierte. Dabei wurden zwei Personen im oder vom PKW eingeklemmt. Durch das Abreisen einer Stromleitung geriet ein naheliegender Schuppen in Brand.

Bilder

Bericht Nr. 02/23

Hilfeleistung

Datum:

20.1.2023

Alarmzeit:

16:04 Uhr

Einsatzdauer:

1h 15 min

Einsatzort:

Ortslage Wellsdorf

Anzahl Einsatzkräfte der FW Naitschau:

8 Kameraden

eingesetzte Fahrzeuge der FW

Naitschau

KLF+HDL-Anhäger, LF8

weiter alarmierte Feuerwehren:

Wellsdorf, Langenwetzendorf, Wildetaube, Zeulenroda

weitere Einsatzkräfte vor Ort:

Rettungsdienst, Polizei

Kurzbericht

In der Ortslage Wellsdorf kam es zu einen VKU zwischen einem Quad und einem PKW. Hierbei überschlug sich das Quad und blieb auf der Seite liegen. Der Fahrer des Quads wurde vom Rettungsdienst versorgt. Unsere Aufgabe bestand im Absichern und Beräumen der Einsatzstelle.

Bericht Nr. 01/23

Hilfeleistung

Datum:

11.1.2023

Alarmzeit:

16:49 Uhr

Einsatzdauer:

1h 40 min

Einsatzort:

B 94 Naitschau-Göttendorf

Anzahl Einsatzkräfte der FW Naitschau:

9 Kameraden

eingesetzte Fahrzeuge der FW

Naitschau

KLF+HDL-Anhäger, LF8

weiter alarmierte Feuerwehren:

Zoghaus

weitere Einsatzkräfte vor Ort:

Rettungsdienst, Polizei

Kurzbericht

Auf der B94 zwischen Naitschau und Göttendorf kam es zu einem VKU zwischen zwei PKW. Es waren vier Personen beteiligt, wovon drei vom Rettungsdienst versorgt werden mussten. Unsere Aufgabe bestand im Absperren, Ausleuchten und Beräumen der Einsatzstelle.
07.01.2024
Zurück zum Seiteninhalt