Löschfahrzeug LF 8 - Feuerwehr Naitschau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Löschfahrzeug LF 8

Fahrzeuge

Löschgruppenfahrzeug LF 8 TS 8 der FFW Naitschau

Vorwort:
Das Löschgruppenfahrzeug wurde vom Feuerwehrverein Ende 2008 von der Feuerwehr Lohmen (Sachsen) erworben. Im Sommer 2009 wurde es dann in vielen Stunden Arbeit neu aufgebaut. Das Fahrerhaus und die Aufbauten wurden neu lackiert und im neuen Design beklebt. Beim feuerwehrtechnischen Aufbau wurde das Beste aus unserem alten LO 1801 A Baujahr 1969 und dem Neuen vereint.

Basisfahrzeug:
Robur LO 2002 A Baujahr 1987
Fahrgestell:
VEB Robur-Werke Zittau
Aufbau:
Feuerlöschgerätewerk Görlitz
Pumpen:
1 FPV 8/8 im Motorraum- 1 TS 8/8 auf der Ladefläche
Funkrufname:
Florian Naitschau 41
Besatzung: 1/8

Erklärung zum Löschgruppenfahrzeug


Das Fahrzeug ist so aufgebaut das es mit der Grundausrüstung als Löschfahrzeug, Tanklöschfahrzeug oder Lastkraftwagen umgebaut werden kann. Mit einer zusätzlichen Ausrüstung besteht die Möglichkeit das Fahrzeug als Schlauchwagen, Mannschaftswagen oder Gerätewagen umzurüsten. In unserer Feuerwehr wird es aber nur als Löschfahrzeug oder bei einer Teilabrüstung als Lastkraftwagen genutzt.

Fahrgestell:
Typ: LO 2002 A
Radstand: 3025 mm
Höhe der Anhängekupplung: 850 mm
kleinster Wendekreisdurchmesser: 13,9 m
geringste Bodenfreiheit: 240 mm
Getriebe: 5-Gang-Wechselgetriebe,Verteilergetriebe mit Geländegang und Allradantrieb
Bremsen: 4-Rad, hydraulisch, 2-Kreis,Handbremse mechanisch auf Hinterräder wirkend
Bereifung: 10-12 extra spezial,vorn und hinten einfach
Abmessungen:
Fahrzeuglänge: 5750 mm
Fahrzeugbreite: 2370 mm
Fahrzeughöhe: 2840 mm

Technische Daten des Fahrzeuges:

Motor:
Typ: 4-Zylinder, 4-Takt-Ottomotor, luftgekühlt
Leistung: 75 PS bei 2800 U/min
Drehmoment: 23 kpm bei 1900 U/min
Hubraum: 3345 cm
Höchstgeschwindigkeit: 85 km/h
Kraftstoffverbrauch: 24 l / 100 km
Kraftstofftank: 90 Liter
Steigvermögen: 37% (Gelände 82%)
Massen:
zulässige Gesamtmasse: 5500 kg
zulässige Vorderachslast: 2400 kg
zulässige Hinterachslast: 3100 kg

Nachträglich wurde auf der Motorhaupe noch unsere Internetadresse angebracht. Bild oben

Seit dem 25. Mai 2012 gibt es unser Löschfahrzeug Marke "Robur LO 2002 A" auch als H0 Modell der Firma "Busch" im Maßstab 1:87 zu kaufen. Das Modell kann bei zahlreichen Händler bestellt werden.
Foto: Busch

 
25.05.2017

Besucherzähler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü