Einsätze 2014 - Feuerwehr Naitschau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einsätze 2014

Einsätze


Einsatzberichte der Feuerwehr
Naitschau 2014


Bericht Nr. 9/14

Technische Hilfeleistung

Datum:

23.09.2014

Alarmzeit:

23:04 Uhr

Einsatzdauer:

40 Minuten

Einsatzort:

Ortslage Wellsdorf

Anzahl Einsatzkräfte der FW Naitschau:

5 Kameraden

eingesetzte Fahrzeuge der FW Naitschau:

KLF-Thüringen+ HDL-Anhänger

weiter alarmierte Feuerwehren:

Wellsdorf

weitere Einsatzkräfte vor Ort:

Polizei

Kurzbericht

Um 23.04 Uhr wurden wir zu einer technischen Hilfeleistung nach Wellsdorf gerufen. In der Ortsmitte war eine Freileitung abgerissen. Da wir von der Leitstelle nur zur Absicherung gerufen wurden rückten wir nur mit unserm KLF-Thüringen aus. Vor Ort hatten die Kameraden aus Wellsdorf schon den Bereich weiträumig abgesperrt und der Energieversorger war auch schon informiert. Ein eingreifen unserer Wehr war nicht erforderlich, wodurch wir nach kurzer Absprache ins Gerätehaus zurückkehren konnten.

Bilder  keine


Bericht Nr. 8/14

Technische Hilfeleistung Verkehrsunfall

Datum:

11.08.2014

Alarmzeit:

09:38 Uhr

Einsatzdauer:

45 Minuten

Einsatzort:

B 94 Ortslage Naitschau

Anzahl Einsatzkräfte der FW Naitschau:

5 Kameraden

eingesetzte Fahrzeuge der FW Naitschau:

KLF-Thüringen

weiter alarmierte Feuerwehren:

keine

weitere Einsatzkräfte vor Ort:

Polizei

Kurzbericht

Um 09.38 Uhr wurden wir zu einen auf der B 94, mitten im Ort liegenden Baum, gerufen.  Ein großer LKW hatte zuvor eine an einem Hang wachsende Kastanie gestreift. In dessen Folge brach der Baum ab und stürzte auf die Bundesstraße. Ein nachfolgender LKW konnte gerade noch rechtzeitig bremsen und eine Kollision verhindern. Trotz aufgefundenen Fahrzeugteil vom verursachendem LKW setzte der Fahrer ohne anzuhalten die Fahrt fort. Die Kameraden unsere Feuerwehr sicherten die Gefahrenstelle ab und entfernten den Baum.

Bilder 3


Bericht Nr. 7/14

Technische Hilfeleistung Verkehrsunfall

Datum:

03.08.2014

Alarmzeit:

06:41 Uhr

Einsatzdauer:

45 Minuten

Einsatzort:

B 94 Richtung Greiz kurz vor Ortseingang Silberloch

Anzahl Einsatzkräfte der FW Naitschau:

8 Kameraden

eingesetzte Fahrzeuge der FW Naitschau:

KLF-Thüringen+ HDL-Anhänger, LF8

weiter alarmierte Feuerwehren:

Zoghaus

weitere Einsatzkräfte vor Ort:

Rettungsdienst, Polizei

Kurzbericht

Zwischen Silberloch und Zoghaus kam ein Geländewagen mit Ladefläche von der Fahrbahn ab und fuhr gegen die Leitplanke und dem dahinter stehenden Baum. Das Fahrzeug wurde durch den Aufprall zurück geschleudert und landete auf der Gegenfahrbahn. Die Bundestraße musste für einige Zeit voll gesperrt werden. Der Fahrer wurde mit Verletzungen in das Greizer Krankenhaus eingeliefert. Die Straße musste von verlorenen Gegenständen befreit werden und ausgelaufene Flüssigkeiten  gebunden werden.

Bilder keine


Bericht Nr. 6/14

Technische Hilfeleistung Verkehrsunfall

Datum:

21.07.2014

Alarmzeit:

06:42 Uhr

Einsatzdauer:

45 Minuten

Einsatzort:

Ortsausgang Naitschau Richtung Erbengrün

Anzahl Einsatzkräfte der FW Naitschau:

7 Kameraden

eingesetzte Fahrzeuge der FW Naitschau:

KLF-Thüringen+ HDL-Anhänger, LF8

weiter alarmierte Feuerwehren:

keine

weitere Einsatzkräfte vor Ort:

Polizei

Kurzbericht

Ein PKW vom Typ VW kam am Ortsausgang Naitschau Richtung Erbengrün von der Fahrbahn ab, wobei er eine Straßenlampe und einen Gartenzaun umfuhr.

Bilder 2


Bericht Nr. 5/14

Auslösung Brandmeldeanlage (Fehlalarm)

Datum:

19.07.2014

Alarmzeit:

02:42 Uhr

Einsatzdauer:

25 Minuten

Einsatzort:

Vogtlandwerkstätten Naitschau

Anzahl Einsatzkräfte der FW Naitschau:

12 Kameraden

eingesetzte Fahrzeuge der FW Naitschau:

KLF- Th + HDL-Anhänger, LF 8

weiter alarmierte Feuerwehren:

Langenwetzendorf, Wildetaube, Erbengrün, Wellsdorf, Zeulenroda-Triebes

weitere Einsatzkräfte vor Ort:

keine

Kurzbericht

Bei diesem Einsatz handelte es sich um einen Fehlarm. Ein Rauchmelder unter Dach löste aus uns nicht bekanter Ursache den Alarm aus.

Bilder keine


Bericht Nr. 4/14

Brand

Datum:

13.04.2014

Alarmzeit:

17:46 Uhr

Einsatzdauer:

7 Stunden

Einsatzort:

Langenwetzendorf

Anzahl Einsatzkräfte der FW Naitschau:

13 Kameraden

eingesetzte Fahrzeuge der FW Naitschau:

KLf-Thüringen+HDL-Anhänger, LF8+STA

weiter alarmierte Feuerwehren:

Langenwetzendorf, Daßlitz, Zoghaus, Wildetaube, Zeulenroda-Triebes,  

weitere Einsatzkräfte vor Ort:

Polizei

Kurzbericht

Um 17.46 Uhr wurden wir zu einen Brand einer Strohmiete mit ca. 500 bis 600 Strohrollen nach Langenwetzendorf gerufen. Nach dem Aufbau einer Wasserversorgung über 540 Meter konnten wir mit dem Löscharbeiten beginnen. Mit schwerer Technik wurde das Strohlager auseinandergezogen und abgelöscht.
Bericht der OTZ finden sie hier...
Video 1 von Anfahrt und der Einsatzstelle auf YouTube finden sie hier...
Video 2 von Anfahrt und der Einsatzstelle auf YouTube finden sie hier...

Bilder 8


Bericht Nr. 3/14

Brand

Datum:

04.04.2014

Alarmzeit:

16:14 Uhr

Einsatzdauer:

4 Stunden

Einsatzort:

Kauern

Anzahl Einsatzkräfte der FW Naitschau:

11 Kameraden

eingesetzte Fahrzeuge der FW Naitschau:

KLf-Thüringen+HDL-Anhänger, LF8+STA

weiter alarmierte Feuerwehren:

Langenwetzendorf, Daßlitz, Zoghaus, Lunzig,Wildetaube, Hohenleuben, Zeulenroda-Triebes,  

weitere Einsatzkräfte vor Ort:

RTW, Polizei

Kurzbericht

Um 16.14 Uhr wurden wir zu einem Brand eines Fachwerkhauses nach Kauern gerufen. Unsere Wehr baute eine Löschwasserversorgung von einem Teich aus auf. Nach dem Löschen des Brandes unterstützten wir dann noch bei Aufräumungsarbeiten.
Bericht der OTZ finden sie hier..
Film von Anfahrt und der Einsatzstelle auf YouTube finden sie hier...

Bilder 8


Fotos: T. Strauß

Bericht Nr. 2/14

Auslösung Brandmeldeanlage (Fehlalarm)

Datum:

19.03.2014

Alarmzeit:

09:45 Uhr

Einsatzdauer:

15 Minuten

Einsatzort:

Vogtlandwerkstätten Naitschau

Anzahl Einsatzkräfte der FW Naitschau:

2 Kameraden

eingesetzte Fahrzeuge der FW Naitschau:

keine

weiter alarmierte Feuerwehren:

Langenwetzendorf, Wildetaube, Erbengrün, Wellsdorf, Zeulenroda-Triebes

weitere Einsatzkräfte vor Ort:

keine

Kurzbericht

Bei diesem Einsatz handelte es sich um einen Fehlarm. Der Feuerwehreinsatz wurde schon über Funk von der Leitstelle abgebrochen.

Bilder keine


Bericht Nr. 1/14

Technische Hilfeleistung Verkehrsunfall

Datum:

24.01.2014

Alarmzeit:

01:29 Uhr

Einsatzdauer:

1 Std

Einsatzort:

Ortslage Zoghaus

Anzahl Einsatzkräfte der FW Naitschau:

8 Kameraden

eingesetzte Fahrzeuge der FW Naitschau:

KLF-Thüringen+ HDL-Anhänger, LF8

weiter alarmierte Feuerwehren:

Zoghaus, Langenwetzendorf, Zeulenroda-Triebes (Tauchergruppe)

weitere Einsatzkräfte vor Ort:

Rettungsdienst, Polizei

Kurzbericht

Am Freitagmorgen um 01.29 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall nach Zoghaus gerufen. Ein PKW Toyota kam von der Straße ab, durchbrach ein Geländer und landete im Dorfteich. Der Fahrer konnte sich zum Glück noch selbst befreien. Der 24-Jährige wurde wegen Unterkühlung ins Krankenhaus gebracht.
Die angeforderte Tauchergruppe aus Zeulenroda-Triebes kümmerte sich um die Bergung des Fahrzeuges.

Bilder 4


 
25.05.2017

Besucherzähler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü